Rezension: Elemental Assassin 1 - Spinnenkuss

Bettina Fascination-of-Books | Freitag, 10. Februar 2017 |




Preis: € 12,99 [D]
Einband: Broschur
Seitenanzahl: 448
Altersempfehlung: ab 14
Meine Bewertung: 5 von 5 Blüten
Reihe: Auftakt einer Reihe
Verlag: Piper
Will ich kaufen!
Bilderquelle: © Piper 

Inhalt


»Messerscharfe Spannung!« Romantic Times

Gin Blanco führt ein Doppelleben: Tagsüber serviert sie das beste Barbecue der Stadt. Nachts kennt man sie unter dem Namen »die Spinne« als gefürchtete Auftragskillerin mit einem Talent für Elementarmagie. Doch als sich ihre neue Mission als Falle entpuppt, stürzt Gins Welt ins Chaos. Welcher ihrer unzähligen Feinde kennt ihre wahre Identität? Um ihren Gegner zu enttarnen, muss die Spinne ihr Netz verlassen und die Seite wechseln. Doch das Letzte, was man im Kampf gegen übermächtige Magier braucht, ist Ablenkung – besonders in Form eines sexy Detectives.







Zitat

>> Und jetzt hör auf zu meckern. Du quengelst schlimmer als ein Kleinkind.<<


Meinung


Abenteuerlich, spannend, fesselnd...

Ich habe es sehr sehr lange auf meinem Sub liegen gehabt, da ich nicht sicher war, ob es mir gefallen könnte, da ich bisher noch keines ihrer Bücher gelesen habe. Dann war die Neugier so groß irgendwann, dass ich es beim Verlag anfragte und las, da mich der Klappentext und das Cover doch sehr ansprachen. Ich hielt es für eine Fantasiegeschichte, wo es um das Tier "Die Spinne" ging. Konnte ja nicht ahnen, was sich wirklich dahinter verbarg.

Das neue Cover ist schon sehr gewöhnungsbedürftig, aber dennoch schön von seiner Ausarbeitung und Gestaltung her. Mittlerweile liebe ich es einfach nur noch. Und der Klappentext selber spricht mich persönlich sehr an.

Die Protagonistin Gin Blanco zieht mich schon von den ersten Zeilen dieses Buches in ihren Bann, denn sie begibt sich zu Anfang direkt schon in ein Abenteuer. Sie führt 2 Leben. Zum einen ist sie eine Kellnerin, die Essen serviert; auf der anderen Seite führt sie das Leben einer Killerin, die Leute zur Strecke bringt, die es verdient haben. Sie ist aber keine gewöhnliche, denn sie hat auch eine ganz besondere Gabe in sich drin. Bisher war diese Methode immer sehr erfolgreich, doch das ändert sich, als sie einen neuen Auftrag von ihrem "Boss" bekommt. Es entpuppt sich als eine Falle und beim Zurückkehren zu ihrem Zuhause trifft sie total der Schlag und ihr Leben ändert sich schlagartig. Sie ist enttarnt worden und muss ab sofort eine andere Strategie durchführen, die ihr natürlich nicht gefällt, aber wie soll sie anders an Informationen und zu einer Lösung kommen? Da läuft ihr aber noch was anderes gefährliches über den Weg - nämlich der Detective, der sie auf irgendeine besondere Art und Weise in den Bann zieht und ihre Gefühle total durcheinanderbringt.

Wird sie den Feind entlarven und ihn zur Strecke bringen? Wie wird sich das Verhältnis zwischen dem Detective und der Protagonistin entwickeln?


Fazit

Dieses Buch bekam ich vom Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt und bedanke mich recht herzlich dafür. Es lohnte sich auf jeden Fall und ich kann dieses fantasievolle, spannende und abenteuerliche Buch mehr als empfehlen, weil es einen total in seinen Bann zieht von Anfang an bis zum Schluss.

Die Charaktere innerhalb der Geschichte wurden gut ausgearbeitet und sie wirken auf mich sehr sympathisch und ich schloss vor allem Gin und den Detective sehr ins Herz, weil sie sich so eine Art Katz und Maus-Spiel abhielten

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und gut lesbar. Man bekommt an vielen Stellen starke Gänsehaut und es ist von der Handlung her an sich so eine Kombination aus Thriller, Krimi und Fantasy. Natürlich darf auch ein Hauch Erotik und Liebe nicht fehlen dabei.

Diese Dinge machen es vollkommen und bin mehr als begeistert. Werde auf jeden Fall diese Reihe weiterführen und freue mich schon sehr auf den zweiten Band "Elemental Assassin 2 - Spinnentanz"

Ich lese auf jeden Fall auch ihre anderen Reihen, die sie bisher rausbrachte und bin wahnsinnig gespannt, ob die mich auch begeistern können.



Über die Autorin










Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Serien um die »Mythos Academy«, »Black Blade« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«.











Bewertung



Cover: 5,0       Schreibstil: 5,0       Charaktere: 5,0        Handlung: 5,0




Ich würde sehr gerne wissen, wer noch dieses Buch gelesen hat und mir seine Meinung in den Kommentaren hinterlässt dazu. Weil ich bin sehr neugierig, was andere Meinungen angeht.




Eure Bella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen