Rezension zu Beauty Hawk - Der Fluch der Sturmprinzessin von Andreas Dutter

Bettina Fascination-of-Books | Donnerstag, 15. September 2016 |



Autor: Andreas Dutter
Titel: Beauty Hawk - Der Fluch der Sturmprinzessin
Originaltitel: ----------
Preis: 3,99€
Format: E-Book, mobi
Seitenzahl: 360
Erschienen am: 01. September 2016
ISBN: 978-3-646-60276-0
Verlag: Carlsen

Will ich kaufen
Verlag / Amazon

 




Klappentext
**Glamour und schwarze Federn**

Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität. Aber auch die Absichten von Tristan.

//Textauszug: 
Plötzlich schien die Welt um uns ihre Farbe zu verlieren und war in Schwarz-Weiß gehüllt. ›Hat sich gerade seine Augenfarbe geändert oder habe ich mir das nur eingebildet?‹
Die Bewegungen der anderen Schüler verlangsamten sich und verschwammen ineinander. Doch das nahm ich nur nebenbei wahr, da ich es einfach nicht schaffte, meinen Blick von ihm loszureißen. ›Was macht er mit mir?‹ Es fühlte sich an, als würden seine nachtschwarzen Augen mich paralysieren. Sie flackerten plötzlich und wechselten blitzschnell wieder die Farbe. ›Träume ich?‹ Ich konnte nicht mehr klar denken und hatte Angst, meinen Verstand zu verlieren.//

Quelle: Carlsen Impress

Meinung
Als ich das Cover sah, war ich sofort verliebt und musste natürlich auch den Klappentext durchlesen und als der mich auch noch total ansprach, habe ich mir das Buch vorbestellt und Anfang des Monats auf dem Reader gehabt und sofort gelesen. Das Cover an sich strahlt was Fantasymäßiges aus, anders gehts nicht. Allein die Aufmachung davon gefällt mir sehr gut.

Die Protagonistin Cecilia entführt mich in ihre Welt als Youtuberin, sodass ich so einiges von ihr hätte lernen können, wenn ich mich dazu entscheiden würde, es auch zu werden. Aber das werde ich nicht. Überlasse das lieber anderen :) Ihre Geschichte als Youtuberin und Schülerin führte mich durch die Hauptstadt Englands - nämlich London. Ich war selber noch nie dort gewesen bisher, aber man lernte ein wenig von der Stadt kennen und deren tollen Orte.

Ich war sofort gefesselt von der Story und deren Entwicklung. Man lernte nicht nur Cecilia an sich kennen, sondern auch die anderen Charaktere, die darin vorkamen und die der Autor sehr gut zur Geltung gebracht hatte. Und Andi wäre nicht Andi, wenn er nicht seinen Humor, den ich schon aus seinem vorherigen Buch "Forbidden Lyrics" kannte, mit in diese Geschichte einfließen hätte lassen. Und er war wieder grandios - anders kann ichs gar nicht ausdrücken :)

Cecilia und Tristan, wie alle anderen Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen und ich bin gespannt auf die Fortsetzung



Wird sie ihr Leben und das ihrer Freunde retten können vor dem Bösen? Gibt es ein Happy End?



Fazit
Der Autor Andreas Dutter hat mich mit seinem Buch absolut von Anfang an fasziniert, sodass ich direkt in der Story drin war und mich gut in die Charaktere hineinversetzen konnte. Sein Schreibstil war sehr flüssig zu lesen und sein Humor kam absolut nicht zu kurz. Ich liebe ihn einfach :) Einfach klasse kann ich sagen. Bin sehr gespannt wie es weitergeht.


Bei diesen Händlern könnt ihr es euch kaufen, wenn ihr es lesen wollt






Bewertung
Cover: 5,0
Schreibstil: 5,0
Charaktere: 5,0
Handlung: 5,0




Eure Bella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen