Rezension - Trust in me

Bettina Fascination-of-Books | Donnerstag, 2. Juni 2016 |



Autor: J. Lynn
Titel: Wait for you (3) – Trust in me
Preis: E-Book: 8,99€ Taschebuch: 9,99€
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 304
Gelesen im: Mai 2016
Bewertung: 5,0 Palmen

 




Klappentext
Cameron Hamilton bekommt alles, was er will. Vor allem, wenn es um Frauen geht. Nur Avery scheint gegen seine blauen Augen und den jungenhaften Charme immun zu sein. Er kann die Körbe, die sie ihm bisher gegeben hat, schon längst nicht mehr zählen. Trotzdem bekommt er sie einfach nicht mehr aus dem Kopf. Diese unwiderstehliche Mischung aus Verletzlichkeit und Verführung … Avery Morgansten ist für ihn ein Rätsel – ein wunderschönes Rätsel, das er vorhat zu lösen.


Quelle: Piper Verlag

Meinung
Die Protagonist Cameron Hamilton, der schon immer gut bei Frauen ankam, hat nie irgendein Interesse an Beziehungen gehabt bis er Avery Morgansten trifft. Sie rennt an ihrem ersten Unitag volle Kanne in ihn rein und ab diesem Zeitpunkt verändert sich alles bei Cam. Er versucht sie zu erobern und ihr schöne Augen zu machen, wird aber leider immer wieder weggestoßen. Er gibt aber nicht auf, um die schöne attraktive Avery zu erobern, die so wie es aussieht ein echt verdammt harter Brocken ist. Sie löst in Cam etwas aus, was er vorher noch nie kannte. Zunächst sieht es so aus, als ob es eine normale Freundschaft zwischen ihnen wäre, aber irgendwann ändert das sich schlagartig, als sie endlich nach vielen Versuchen bezüglich eines Dates zusagt. Er merkt, dass Avery irgendetwas vor ihm verheimlicht und versucht dahinter zu kommen, um ihr zu helfen und für sie da zu sein.

Man muss diesen Cam einfach lieben, weil er einfach ein total smarter und charmanter Typ ist. Er versucht wirklich alles was in seiner Macht steht um das zu kämpfen was er liebt. Und seine Cookies sind der Burner. Wäre echt froh, wenn ein Mann sowas für mich tun würde - nämlich morgens vorbeizukommen um mir ein tolles Frühstück zu machen oder mich mit Cookies und selbstgemachtem Brot zu verführen. Hach er ist einfach fantastisch und ich liebe ihn einfach. Man kann einfach als Frau nicht anders als ihn zu lieben.



Fazit
Die Autorin J. Lynn alias Jennifer Armentrout hat mit der Sicht aus Cams Perspektive mich wieder total erwischt. Man war sofort drin in dem Ganzen und konnte nicht anders als es durchzusuchten. Und das habe ich auch gemacht. Der Schreibstil von J. Lynn fasziniert mich immer wieder aufs Neue, sodass man einfach nicht genug von ihr und ihren Büchern bekommen kann. Mir wurde dieses fantastische Buch, was so eine Art Zwischenlektüre rauskam diese Reihe vom Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt und ich bedanke mich sehr herzlich dafür. Ihr seid klasse! Es ist auf jeden Fall klar, dass ich die anderen Bände von dieser Reihe lesen werde.


Weitere Bände:

Stay with me
Fall with me
Forever with you



Hier bekommt ihr u.a. das Buch her.....

Amazon


Bewertung
Cover: 5,0
Schreibstil: 5,0
Charaktere: 5,0
Handlung: 5,0

Eure Bella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen