Rezension - Sisters of Love - So wild - Rose

Bettina Fascination-of-Books | Donnerstag, 19. Mai 2016 |



Autor: Monica Murphy
Titel: Sisters in Love - Rose - So wild
Preis: E-Book: 8,99€ / Taschebuch: 9,99€
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 528
Gelesen im: Mai 2016
Bewertung: 5,0 Palmen

 




Klappentext
Anders als meine beiden Schwestern Violet und Lily stehe ich nie im Mittelpunkt. Jetzt bin ich an der Reihe. Die Zeit ist gekommen, meine Schwestern in den Schatten zu stellen, alles hinter mir zu lassen – und schon laufe ich direkt in die Arme eines geheimnisvollen Fremden. Doch was, wenn Caden mehr ist, als ich wollte? Sicher, bei ihm fühle ich mich begehrenswert und frei, doch da ist noch mehr, das ich nicht ganz einordnen kann – etwas Gefährliches. Vielleicht hat sich unsere „zufällige“ Begegnung doch nicht einfach so ergeben. Vielleicht hat er aus gutem Grund nach mir gesucht. Was immer seine Beweggründe sein mögen – ich kann nicht mehr zurück.

Und vielleicht will ich das auch gar nicht.


Quelle: Heyne fliegt

Meinung

Violet Fowler, die jüngste Tochter der Fowler Schwestern, die bisher wenig Aufmerksamkeit bekam, die sie gerne gehabt hätte, egal ob es um die Firma oder ihr Privatleben ging. Sie lernt auf den Filmfestspielen in Cannes den sehr attraktiven Caden Kingsley kennen, der sie vor einem aufdringlichen anderen Mann beschützt. Und ab da stellt sich ihr Leben komplett auf den Kopf und nicht nur das von Rose, sondern auch das von Caden, denn er birgt ein großes Geheimnis, welches er niemandem verraten kann, da es für sehr viel Konsequenzen sorgen könnte. Nur wenige wissen sein Wahres Ich. Genauso wie er, hat auch Rose ein Geheimnis, welches mit ihrer Mutter zu tun hat und über das sie bisher noch mit keinem - selbst ihren Schwestern - gesprochen hat. Rose und Caden können einfach nicht voneinander lassen, denn es beginnt eine heiße Liebesbeziehung zwischen ihnen und sie gehen beide über ihre bisherigen Grenzen hinaus.


Hat ihre Liebe eine Chance? Wird sie das wahre Ich von Caden je erfahren oder wird er es ihr selber erzählen? Gibt es auch für Rose ein Happy End? 

Ihr könnt gespannt sein.



Fazit
Die Autorin Monica Murphy hat mit dem zweiten Band auch wieder für fesselnde und mitreißende Momente gesorgt. Der Sichtwechsel und Schreibstil im Buch fand ich mehr als gelungen, sodass ich sofort in der Handlung drin war. Das Buch ließ sich gut lesen und man hat die einzelnen Momente in sich hineingesaugt. Ich bekam dieses Buch über das Bloggerportal von Irmi Keis vom Heyne Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Vielen vielen Dank nochmals dafür. Ich freue mich schon sehr auf die Geschichte von Lily.

Weitere Bände von ihr:

 Violet - So hot (Band 1)
 Lily - So sexy (Taming Lily - Band 3)

Zu kaufen gibt es diese tolle Reihe hier:



Bewertung
Cover: 5,0
Schreibstil: 5,0
Charaktere: 5,0
Handlung: 5,0

Eure Bella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen